Replikation von Compact Discs

CD Produktionen in bester Qualität

Bei der Fertigung ihrer Compact Disc arbeiten wir mit modernsten Maschinen deutscher Herkunft, der Marke Skyline von Singulus. Qualifizierte Fachkräfte produzieren Ihre Disc nach einem hohen Technologiestandard.

CD-Herstellung

Glasmaster und Stamper

Von der Datenvorlage für Ihren Auftrag, dem Premaster, wird ein Glasmaster erstellt. Dabei wird beim Mastering die Information des Premasters mit einem Laserstrahl, ähnlich dem Brennen eines Rohlings, auf eine Glasscheibe übertragen. Dieses Glasmaster wird als Vorlage für die Erstellung des Stampers bei der Galvanisierung genutzt. In Ihrer Bestellung  können Sie für Ihren Stamper auch eine individuelle Innenringbeschriftung oder ein  Hologramm angeben.

Pressung

Die Compact Disc wird aus durchsichtigem Polycarbonat hergestellt. Wir verwenden das Polycarbonat Makrolon® der Firma Bayer. Dieser Kunststoff wird mit servogesteuerten E-Mould Spritzgussmaschinen auf die Matrize (Stamper) gepresst. Auf die informationstragenden Seite der Disc wird eine dünne, reflektierende Aluminiumschicht aufgedampft. Um besondere Aufmerksamkeit mit Ihren Scheiben zu wecken, können auch Goldlook- oder Teilmetallisierungen hergestellt werden. Mit einem UV-Schutzlack wird diese sogenannte Informationsebene versiegelt.

Qualitätssicherung

Kontinuierlich wird die Vervielfältigung Ihrer Disc überwacht. Dies geschieht sowohl durch die Inline-Messtechnik während der Produktion in der Maschine wie auch manuell durch unser geschultes Personal. Vor jeder Serienfertigung wird eine Messung erstellt, bei der die Disc nach den aktuellen technischen Spezifikationen überprüft wird. Auch damit wird die hohe Qualität Ihrer Produkte gesichert.

CD Formate

Standardformate

Die Compact Disc gibt es als CD-Audio (nur Ton), CD-Rom (nur Daten) oder CD-extra (Ton & Daten). Der Standard ist eine Disc mit einem Durchmesser von zwölf Zentimetern und hat eine Speicherkapazität von max. 700 MB, das entspricht ca. 80 Minuten Laufzeit.

Sonderformate

Für Firmenvorstellungen auf Messen, Präsentationen oder andere Werbeaktionen stellen wir die Compact Disc auch in Sonderformaten her. Durch die geringere Größe und weniger Gewicht sind diese Spezial Discs zum Beispiel interessant für Postmailings. So können Sie die Mini-CD mit einer Speicherkapazität von ca. 200 MB bei 80 mm Durchmesser bestellen. Oder aber eine Visitenkarten-CD in der Größe 85 x 58 mm mit einer Kapazität von max. 30 MB.

Mit unseren Sonderformaten hinterlassen Sie einen guten Eindruck bei Ihren Geschäftspartnern.

Ganz speziell und noch etwas ausgefallener sind unsere Shape-CDs. Hier sind der Fantasie fast keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es also mit einer Disc in Herz- oder Sternform? Die Shape-CDs werden gerne eingesetzt als auffällige und ansprechende Werbemittel.

Service

Die Spezifikationen für die Datenanlieferung finden Sie in unserem Downloadbereich.